Liebe Patientinnen und Patienten,

der neue Grippeimpfstoff für die Saison 2018/19 ist eingetroffen.

Die Krankenkassen übernehmen nun die Kosten für den von der Ständigen Impfkommission

empfohlenen 4 -fach Impfstoff.

Nutzen Sie Ihre Chance, sich vor der Grippe zu schützen und kommen Sie
vorbei, insbesondere wenn Sie zu den Risikogruppen gehören:

60 Jahre plus
Chronische Erkrankungen wie Diabetes, Herzkrankheiten, Asthma, COPD, Rheuma etc.
Berufe mit vielen Kontakten wie Erzieher/in, Verkäufer/in…
Schwangere

Kombinieren Sie die Impfung am besten mit den sowieso vorgesehenen
Kontrollterminen wie DMPs oder rufen kurz an, ob mit Wartezeit zu rechnen ist.